Polizeiberichte Berlin - Polizei-Ticker - Polizei-Aktuell - Berliner Polizei Information

Fast live, erhalten Sie hier aktuelle Informationen der Berliner Polizei über Vorkommnisse, Festnahmen, Bearbeitungsstand zu polizeilich relevanten Sachverhalten zur sicherheitspolitischen Situation in Berlin.
Einen herzlichen Dank von logo22.de an alle Polizeiangehörigen für Ihre Tätigkeit zum Schutz der Berliner Bürger und deren Gästen.


Jugendliche brechen Kleinwagen auf


Durch eine aufmerksame Zeugin alarmierte Einsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag in Reinickendorf zwei Jugendliche fest. Die Anwohnerin gab an, dass sie gegen 17 Uhr in der Amendestraße zwei dunkel gekleidete Jungen auf einem Mieterparkplatz sah, als diese sich an dem Smart einer Nachbarin zu schaffen machten und über die Beifahrertür ins Innere des Wagens gelangten.

Nach Brand - Frau tot in ihrer Wohnung gefunden


In der Hoeppnerstraße in Tempelhof wurde gestern Nachmittag gegen 15.40 Uhr eine 77-jährige Frau von Angehörigen tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam die Mieterin bei einem Wohnungsbrand ums Leben.

Ermittlungsverfahren wegen des Nichttragens von Mund-Nasen-Bedeckungen bei Kundgebung


Bei einer Kundgebung gestern Nachmittag in Mitte haben Einsatzkräfte der Polizei Berlin insgesamt 41 Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Nichttragens von Mund-Nasen-Bedeckungen eingeleitet. Unter dem Motto „Schutz unserer Grundrechte! Für Volksentscheide, damit das Volk entscheidet“ versammelten sich in der Zeit von 14.30 bis 18.15 Uhr bis zu 350 Teilnehmende auf dem Platz des 18. März.

Strafermittlungsverfahren nach homophober Beleidigung


Wegen des Verdachts der homophoben Beleidigung eines Mannes in Schmargendorf führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt die Ermittlungen. Wie heute bekannt wurde, lief der 40-Jährige am vergangenen Donnerstag gegen 9 Uhr im Bereich der Berkaer Straße / Kösener Straße / Berkaer Platz an einer auf einer Bank sitzenden und telefonierenden Frau im Alter von 38 Jahren vorbei.

54-Jähriger wird vermisst


Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 3 (Ost) um Mithilfe bei der Suche nach Markus Siebenbrodt.

Nach Sachbeschädigung und Brandstiftung an Testzentrum - Polizei bittet um Mithilfe


An einem Corona-Testzentrum im Stadtteil Tiergarten stellte heute früh eine Mitarbeiterin mehrere Brandschäden und weitere Sachbeschädigungen fest.

Korrektur der Unfallörtlichkeit bei tödlichem Verkehrsunfall


Heute Morgen verstarb eine Fahrradfahrerin nach einem Verkehrsunfall in Neukölln.

Verbotenes Kraftfahrzeugrennen mit Mamas Auto


Kräfte einer Einsatzhundertschaft nahmen heute früh in Charlottenburg einen Jugendlichen fest.

Drogen, Glücksspiel, unverzollte Zigaretten – Party in Friedrichsfelde beendet


Polizeikräfte beendeten gestern Mittag in Friedrichsfelde eine Veranstaltung, bei der insgesamt elf Personen angetroffen sowie Drogen, unverzollte Zigaretten, Glücksspielautomaten und eine Waffe beschlagnahmt wurden.

Wohnungsloser Mann nach Brandstiftungen festgenommen


In Pankow nahmen Polizeikräfte in der vergangenen Nacht einen wohnungslosen Mann fest, der im Verdacht steht, zuvor mehrere Brände gelegt zu haben.

Gestohlenes Motorrad wiedererkannt - Festnahme


In Lichtenberg alarmierte gestern Nachmittag ein Mann die Polizei, nachdem er das wenige Tage zuvor gestohlene Motorrad seines Freundes im Fließverkehr der Frankfurter Allee/Ruschestraße wiedererkannt hatte.

Alkoholisiert in Mietwagen unterwegs


Einsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag einen alkoholisierten Autofahrer in Mitte fest.

Mutmaßlicher Drogendealer fährt Polizisten an


In Weißensee nahmen Polizeikräfte in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Drogendealer fest.

Transporter in Brand gesetzt


Unbekannte setzten in Prenzlauer Berg heute Vormittag einen Transporter in Brand.

Fassade und Fensterscheiben beschädigt


Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht mehrere Scheiben und die Fassade eines Wohnhauses in Friedrichshain.

Auf dem Spitzboden versteckt


Gestern Abend nahmen Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 17 einen Mann in Wedding fest.

Mit Drogen davongerast – Strafermittlungsverfahren wegen verbotenen Kraftfahrzeugrennens und Drogenhandels eingeleitet


Ein bislang noch unbekannter mutmaßlicher Drogenhändler ist heute früh in Wedding vor der Polizei geflüchtet und hat auf seiner Flucht einen Verkehrsunfall verursacht.

Drei Festnahmen nach Drogenhandel


Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes konnten Zivilkräfte des Polizeiabschnitts 51 gestern Abend gegen 19.20 Uhr in Friedrichshain zwei mutmaßliche Drogenhändler und einen –käufer festnehmen.

Sozia vom Motorrad gefallen


Gestern Nachmittag ereignete sich in Haselhorst ein schwerer Verkehrsunfall.

Busfahrer rassistisch beleidigt


Heute früh wurde in Weißensee ein Busfahrer rassistisch beleidigt.

Lkw beschädigt - Verdacht der Brandstiftung


Im Fall eines beschädigten Lkw in Lichtenberg ermittelt das Landeskriminalamt Berlin wegen versuchter Brandstiftung.