Polizeiberichte Berlin - Polizei-Ticker - Polizei-Aktuell - Berliner Polizei Information

Fast live, erhalten Sie hier aktuelle Informationen der Berliner Polizei über Vorkommnisse, Festnahmen, Bearbeitungsstand zu polizeilich relevanten Sachverhalten zur sicherheitspolitischen Situation in Berlin.
Einen herzlichen Dank von logo22.de an alle Polizeiangehörigen für Ihre Tätigkeit zum Schutz der Berliner Bürger und deren Gästen.


Mann bei Überfall verletzt


In Wedding wurde gestern Abend ein Mann durch zwei Unbekannte überfallen und verletzt.

Verdacht der Brandstiftung


In der vergangenen Nacht brannten in Berlin mehrere Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand.

Zusammenstoß mit Streifenwagen – zwei Polizisten verletzt


Bei einem Verkehrsunfall in Westend wurden in der vergangenen Nacht zwei Polizisten des Abschnitts 24 verletzt.

Mann bei Streitigkeiten mit Messern verletzt


In Neukölln wurde gestern Nachmittag nach vorangegangenen Streitigkeiten ein Mann mit Messern verletzt.

Scheiben eines Firmenfahrzeugs zerstört


In Alt-Hohenschönhausen haben heute Vormittag Unbekannte die Scheiben eines Firmen-Pkw beschädigt.

Festnahme nach Raub


Gestern Vormittag nahmen Einsatzkräfte in Charlottenburg einen mutmaßlichen Räuber fest.

Pkw beschädigt und beschmiert


In Charlottenburg haben unbekannte Täter ein Werbefahrzeug beschädigt und mit Farbe beschmiert.

Mit dem Auto ins Gleisbett


In der vergangenen Nacht fuhr ein Mann in Oberschöneweide mit einem Auto in das Gleisbett der Straßenbahn. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr der 39-Jährige gegen 22 Uhr aus bisher unbekannter Richtung den Kreuzungsbereich An der Wuhlheide/ Edisonstraße/ Roedernstraße/ Treskowallee und kam anschließend auf den Gleisen der Tram in der Edisonstraße, Fahrtrichtung Siemensstraße, zum Stehen.

17-Jähriger bei Unfall verletzt


Bei einem Verkehrsunfall in Baumschulenweg erlitt gestern Abend der Fahrer eines Motorrollers schwere Verletzungen. Nach derzeitigen Erkenntnissen bog ein 50-Jähriger gegen 22 Uhr mit seinem PKW von der Späthstraße nach links in die Chris-Gueffrey-Allee ab und stieß hier mit dem in der Späthstraße entgegenkommenden Zweiradfahrer zusammen.

Jogger von Sattelzug erfasst und schwer verletzt


Gestern Vormittag ereignete sich in Rudow ein schwerer Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand überquerte ein 44-jähriger Jogger gegen 11 Uhr hinter einem haltenden Bus die Johannisthaler Chaussee in Höhe Stelzenweg und wurde dabei von einem Sattelzug erfasst, der in Richtung Fenchelweg unterwegs war.

Überfall mit Schusswaffe


Gestern Abend überfiel ein bisher Unbekannter eine Tankstelle in Niederschönhausen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat der Mann gegen 21.30 Uhr den Verkaufsraum in der Wackenbergstraße und bedrohte den 26-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe.

Nach Körperverletzung homophob beleidigt


Geschlagen und beleidigt wurde heute früh ein Mann in Moabit. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich ein 31-Jähriger gegen 4.40 Uhr an der Kreuzung Paulstraße/Lüneburger Straße vor einem dortigen Hotel.

Toter nach Wohnungsbrand


In der vergangenen Nacht verstarb ein Mann in Friedrichshain nach einem Wohnungsbrand. Nach derzeitigem Kenntnisstand bemerkte ein Anwohner der Niederbarnimstraße gegen 23.45 Uhr aus einer dortigen Wohnung in der ersten Etage Feuer und alarmierte daraufhin die Rettungskräfte.

Feuer und verfassungsfeindliches Symbol


In der vergangenen Nacht wurde die Polizei zu einem Einsatz nach Neukölln gerufen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bemerkte ein Zeuge gegen 23.30 Uhr auf dem Innenhof eines Wohnhauses in der Sonnenallee zunächst eine brennende Mülltonne, die er anschließend selbst löschte.

Auseinandersetzung in der Liebigstraße


Gestern Abend wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung in der Liebigstraße in Friedrichshain alarmiert. Nach Angaben von Zeugen soll eine unbekannt gebliebene Frau gegen 22.15 Uhr eine Kerze in der Nähe des Hauses Liebigstraße 34 aufgestellt haben, die durch einen Mitarbeiter einer dort tätigen Sicherheitsfirma ausgetreten worden sein soll.

Motorradfahrer unter Pkw eingeklemmt


Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg wurde in der vergangenen Nacht ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Senior bei Verkehrsunfall verstorben


Gestern früh verstarb ein Senior bei einem Verkehrsunfall in Neukölln.

Festnahme nach Diebstählen aus Autos


Einsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag einen Mann in Britz fest, der im Verdacht steht, mehrere Autos aufgebrochen zu haben.

In Veranstaltungsraum randaliert


Unbekannte randalierten gestern Mittag in einem Veranstaltungsraum in Kaulsdorf.

Botschaft beschmiert und Landesflagge entwendet


Gestern Morgen beschmierten mehrere Personen die Hausfassade einer Botschaft in Westend.

Baukran brannte – Staatsschutz ermittelt


In der vergangenen Nacht brannte in Moabit ein mobiler Baukran.

Kinder und Frau bei Unfall schwer verletzt


Gestern Nachmittag erlitten eine Frau und zwei Kinder bei einem Verkehrsunfall in Spandau schwere Verletzungen.

Lokal überfallen


Gestern Abend überfiel ein Trio in Lichtenrade ein Lokal.

Unfall zwischen Fußgänger und Straßenbahn


In der vergangenen Nacht ereignete sich in Prenzlauer Berg ein schwerer Verkehrsunfall.

Auto brannte


In der vergangenen Nacht brannte in Reinickendorf ein Auto.

Tatserie in Hellersdorf – Mögliche weitere Betroffene gesucht


Die Ermittlungen zu der möglichen Tatserie u.a. wegen Freiheitsberaubungen in Hellersdorf führten zur Namhaftmachung eines 37-jährigen Tatverdächtigen.

Tote Frau in Wohnung – Mordkommission ermittelt


Einsatzkräfte fuhren in der vergangenen Nacht gegen 1 Uhr in eine Wohnung im Ortsteil Gesundbrunnen und entdeckten dort eine tote Frau.

Mehrere Gegenstände angezündet


Unbekannte zündeten gestern Nachmittag in Neukölln mehrere Gegenstände in zwei Hausfluren und in einem Kellergeschoss an.

Mutmaßlich wegen Transsexualität mit Gegenständen beworfen


In der vergangenen Nacht kam es in Schöneberg zu einem scheinbar hassmotivierten körperlichen Angriff.

Radfahrerin schwer verletzt


Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen gegen 08.25 Uhr im Ortsteil Hellersdorf wurde eine Radfahrerin schwer verletzt.

Frau und Kind bei Wohnungsbrand verstorben


In Schönberg verstarben heute früh eine Frau und ihr Kind nach einem Wohnungsbrand.

Festnahmen nach Durchsuchungsfund von drei Kilogramm Heroin


In den heutigen Morgenstunden wurden nach vorangegangenen, umfangreichen Ermittlungen wegen Verdachts des Betäubungsmittelhandels Durchsuchungsbeschlüsse an insgesamt acht Örtlichkeiten in Neukölln sowie Charlottenburg vollstreckt.

Verdacht der Brandstiftung


Heute früh brannten in Rummelsburg mehrere Autos.

Nach Unfall – Jogger im Krankenhaus verstorben


Der 44-jährige Jogger, der am 12. Oktober 2020 in Rudow von einem LKW erfasst wurde, erlag am vergangenen Freitag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Mann mit Messer schwer verletzt


Am vergangenen Freitagabend wurde ein Mann in Hellersdorf mit einem Messer schwer verletzt.

Taxifahrer ausgeraubt und verletzt


In Mitte wurde am vergangenen Freitagabend ein Taxifahrer ausgeraubt.

Fahrradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt


Gestern Mittag ereignete sich in Zehlendorf ein schwerer Verkehrsunfall.

Festnahme nach verbotenem Kraftfahrzeugrennen


In der Nacht von Freitag auf Samstag nahmen Einsatzkräfte der Polizei Berlin in Friedrichshain eine Frau nach einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen fest.

Nach schwerem Unfall mit Radfahrerin – Zeugen gesucht


Nach dem Verkehrsunfall vom vergangenem Freitag in Hellersdorf, bei dem eine Fahrradfahrerin gegen 8.25 Uhr an der Kreuzung Alte Hellersdorfer Straße / Zossener Straße schwere Verletzungen erlitt, sucht die Polizei Berlin nach Zeugen.

Firmenfahrzeug beschädigt


Der Mitarbeiter eines Wohnungsunternehmens alarmierte heute früh die Polizei zu einem beschädigten Fahrzeug in Alt-Hohenschönhausen.

Parteibüro beschmiert


Unbekannte beschmierten ein Parteibüro in Friedrichshain.

Gegenseitige Körperverletzung


Gestern Mittag gerieten in Gropiusstadt drei Männer miteinander in Streit, der in einer Körperverletzung eskalierte.

Mann bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt


Gestern Abend erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Westend lebensgefährliche Verletzungen.

Hotel beschädigt und beschmiert


Unbekannte beschmierten und beschädigten in der vergangenen Nacht ein Hotel in Rummelsburg.

Mann durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt


In der vergangenen Nacht erlitten ein Mann in Moabit lebensgefährliche und eine Frau leichte Verletzungen.