Alexianer St. Hedwig Krankenhaus

Das Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus ist das älteste katholische Krankenhaus Berlins und steht für Tradition mit Zukunft. Das St. Hedwig-Krankenhaus bietet umfangreiche stationäre, teilstationäre und ambulante Leistungen in der Somatik und der Psychiatrie.

FORTSCHRITTLICHE MEDIZIN AN 365 TAGEN ... rund um die Uhr!
 Die fachlich versierten und erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Notaufnahme und unserer zehn Kliniken sind für Sie da, wenn Sie sie brauchen. Neben der Notfallversorgung bieten wir ein breites allgemeinmedizinisches Behandlungsspektrum an. Spezialisierte Medizin von überregionaler Bedeutung ergänzt unser umfangreiches Angebot. Wir versorgen Sie persönlich und mit Empathie.
Kliniken Innere Medizin - Schwerpunkt Gastroenterologie, Hämatologie-Onkologie, Diabetologie und Palliativmedizin, Innere Medizin - Schwerpunkt Geriatrie, Innere Medizin - Schwerpunkt Kardiologie und Pulmologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Radiologie Schlaf- und Chronomedizin, Urogynäkologie, Urologie, Viszeral- Gefäßchirurgie – Minimal Invasive Chirurgie, Zentrale Notaufnahme, Anästhesie und Intensivmedizin.

Anschrift:

Alexianer St. Hedwig Krankenhaus
Große Hamburger Str. 5-11
10115 Berlin-Mitte

Kontakt:

Telefon: 030 2311 - 2267
Email: st.hedwig(at)alexianer.de

Homepage / Screenshot:


Alexianer St. Hedwig Krankenhaus in Berlin-Mitte

Keine Bewertungen*:

leerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Stern
Es wurde noch keine Bewertung für diesen Anbieter abgegeben!


*Hinweis Bewertungen: LOGO22.de hat keinen Einfluss auf die Bewertungen. Diese können sich jederzeit durch neue Bewertungen der Nutzer auf LOGO22.de ändern!

Karte (Große Hamburger Str. 5-11, 10115 Berlin-Mitte):


Angaben ändern/löschen:

Falls Sie den Eintrag zu "Alexianer St. Hedwig Krankenhaus" aus 10115 Berlin-Mitte (aufgenommen am 16.09.2019 in der Rubrik Aerzte & Gesundheit > krankenhaus) ändern oder löschen wollen, kontaktieren Sie uns bitte per Email mit Angabe der ID-Nummer "1056".


Ehrlich währt am längsten. Aber wer hat schon so viel Zeit.