KINO-TV-PROGRAMM BERLIN

Jetzt im Kino - Kinoprogramm für Berlin und Umland - Aktuelles Kino

Neuste Filme - Berliner Lichtspieltheater

Kinoprogramm von Berlin | Noch mehr Kinofilme in Berlin | TV Programm und Fernsehprogramm

Auf Logo22.de erhalten Sie die aktuellsten Meldungen zur Hauptstadt nahezu in Echtzeit.
Bleiben Sie auf dem Laufenden und schauen Sie regelmäßig nach den aktuellen Kino-Nachrichten für Berlin.


In einigen Ländern, darunter den USA, ist "Joker" mit Joaquin Phoenix seit diesem Wochenende bereits angelaufen - und wie!

Komiker Rip Taylor, den seine lange Karriere sowohl ins Kino als auch auf den Broadway geführt hat, ist tot. Er wurde 84 Jahre alt.

Ex-FBI-Chef James Comey veröffentlichte 2018 ein Enthüllungsbuch, in dem er Donald Trump unter anderem einen fehlenden moralischen Kompass unterstellte und ihm mit einem Mafiaboss gleichsetzte. Nun wird aus dem Buch eine Serie.

Über 30 Jahre blieb dieser Mord ungesühnt: Barry Crane, einer der erfolgreichsten TV-Regisseure der 80er-Jahre, wurde 1985 erschlagen. Jetzt wurde ein Tatverdächtiger dem Haftrichter vorgeführt.

Skandal! Wir zeigen Ihnen die umstrittensten Filme aller Zeiten.

Nicht nur Martin Scorsese, auch Jennifer Aniston hat so ihre Probleme mit der Marvel-Dominanz in den Lichtspielhäusern.

Sie wurde in Berlin geboren und mischt jetzt Hollywood auf: Wir sagen Ihnen, was Sie über den deutschen Hollywood-Star Zazie Beetz wissen müssen.

Der amerikanische Journalismus erzählt Donald Trumps Regentschaft gern entlang von Filmen, von "Eine Frage der Ehre", "Der Pate" bis zu "Chinatown". Das ist ein Problem.

Dass sich Kulissen in der Filmbranche wiederholen, kommt vor. Jetzt haben "Friends"-Fans eine besondere Parallele zum Film "Hocus Pocus" festgestellt.

Großes Geheimnis um den Geheimagenten: Damit keiner das Ende von James Bond vorab verraten kann, werden drei verschiedene Versionen gedreht.

John Travolta hat "Grease" noch immer im Blut: Auf dem Filmfestival in Rom erschien der Schauspieler in einer Lederjacke und schwarzen Jeans und brachte damit den Danny-Zuko-Look zum Leben.

Eine zweite Version von "Once Upon a Time... in Hollywood", die zehn Minuten länger sein soll, kommt nun in Nordamerika in die Kinos.

Die Schauspielerin Rose McGowan hat den einstigen Hollywoodmogul Harvey Weinstein verklagt, weil er versucht haben soll, sie angesichts von Vergewaltigungsvorwürfen mundtot zu machen. Die am Mittwoch bei einem Gericht in Los Angeles eingereichte Klage spricht von einem "teuflischen und illegalen Versuch eines der mächtigsten Männer der USA und seiner Vertreter, Opfer sexueller Gewalt zum Schweigen zu bringen".

Der Missbrauchsprozess gegen Harvey Weinstein soll im Januar 2020 beginnen. Bis dahin ist der ehemalige Filmmogul gegen eine Kaution auf freiem Fuß. In einer New Yorker Bar kam es jetzt zu einem Zwischenfall.Der Missbrauchsprozess gegen Harvey Weinstein soll im Januar 2020 beginnen. Bis dahin ist der ehemalige Filmmogul gegen eine Kaution auf freiem Fuß. In einer New Yorker Bar kam es jetzt zu einem Zwischenfall.

Wer mit seiner iPhone-Hülle auffallen möchte, sollte sich ein Beispiel an Arnold Schwarzenegger nehmen. Denn die zeigt, dass der Schauspieler nicht nur in seinen Actionfilmen ein echter Held ist.

Mitte September wurde bekannt, dass ein vermeintliches Opfer Kevin Spacey überraschend verstorben ist. Die entsprechende Klage gegen den Schauspieler wurde nun fallen gelassen.

Bei den diesjährigen Emmys soll Emilia Clarke endlich den wahren Täter hinter dem Becher-Skandal am Set von "Game of Thrones" in Erfahrung gebracht haben.

Der Boom der deutschen Serienhits ist ungebrochen und nimmt jetzt so richtig Fahrt auf. Yahoo Kino zeigt, auf welche neuen Kracher wir uns demnächst freuen können.


Der "Terminator" ist zurück: Der neueste Film aus der Reihe mit Arnold Schwarzenegger war am Wochenende der Kassenschlager in den nordamerikanischen Kinos, wie der Branchendienst Exhibitor Relations am Sonntag in Los Angeles mitteilte. Mit Ticketverkäufen im Wert von rund 29 Millionen Dollar (26 Millionen Euro) bleibt der Actionfilm dennoch hinter den Erwartungen zurück.

Immenser Karrieresprung für Lilly Krug. Die 18-jährige Tochter von Veronica Ferres steht zurzeit für eine Hollywood-Produktion vor der Kamera.

Nach einem Bombenfund bei Dreharbeiten zur Comic-Verfilmung "The Eternals" mussten Angelina Jolie, Richard Madden und weitere Top-Stars das Set umgehend verlassen. "Es war furchterregend", schildert ein Insider die Ereignisse.

Roland Emmerich feierte bereits zahlreiche Kinoerfolge. Doch der deutsche Regisseur ist nicht auf jedes seiner Werke stolz, wie er jetzt in einem Interview verraten hat.

Der deutsche Soldat ist in internationalen Filmen weiterhin gefragt - doch auch in anderen Rollen und Bereichen haben diese Deutschen in Hollywood den Durchbruch geschafft.

Altes Filmmaterial und moderne Technik sollen es möglich machen: James Dean wird 64 Jahre nach seinem Tod wieder eine Filmrolle übernehmen. Das sorgt teils für Entsetzen.

Das Sequel der US-Serie "Revenge" ist bestätigt und setzt einen Trend fort. Doch welche Serien bekommen in nächster Zeit sonst noch einen Neuanstrich verpasst?

Ein Streamingdienst für die ganze Familie - so will Disney die Netflix-Konkurrenz Disney+ positionieren. Bis es so weit ist müssen sich zumindest europäische Familien aber noch etwas gedulden, wie Disney nun mitteilte.

Vor 21 Jahren haben sie den Klassiker ?Eiskalte Engel? gedreht und ihren Durchbruch gemeinsam gefeiert, nun arbeiten Selma Blair und Regisseur Roger Kumble wieder zusammen. Die Freude könnte nicht größer sein - auch weil nach Blairs Erkrankung nicht klar war, ob sie an dem neuen Projekt teilnehmen kann. Selma Blair bei der "Race To Erase MS Gala" in Beverly Hills (Bild: Paul Archuleta/FilmMagic/Getty Images) Selma Blair und der ?Eiskalte Engel?-Regisseur Roger Kumble haben bei einem neuen Projekt ihre Reunion gefeiert. Über 20 Jahre nach ihrer ersten Zusammenarbeit an dem Kultfilm mit Sarah Michelle Gellar und Ryan Phillippe drehen beide nun ?After We Collided?, den zweiten Film der ?After?-Buchreihe von Anna Todd.

Wer auf Disneys neuem Streamingdienst Filmklassiker wie "Dumbo" schaut, wird vorher gewarnt: Die Inhalte könnten problematisch sein, so das Filmstudio.

Nach den verheerenden Reaktionen auf den letzten Trailer wurde der kleine CGI-Igel einer Generalüberholung unterzogen.

Wie in jeder Branche in der Wirtschaftswelt gilt auch in der Filmindustrie: nicht nur der Umsatz zählt, sondern vor allem der Gewinn. Die profitabelsten Filme drehen aber nicht Disney und Co., das große Geld machen Filmstudios oft mit Low-Budget-Produktionen. In den letzten Jahren haben sich besonders profitable Filme auffällig gehäuft. Aber warum?

Die Pläne zu Dwayne Johnsons erstem DC-Film werden konkreter. Jetzt verriet der Hollywood-Star, wann er als Schurke Black Adam in den Kinos zu sehen sein wird.

"Joker" mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle durchbrach eine weitere Schallmauer: Der Film spielte bereits mehr als eine Milliarde US-Dollar an den Kinokassen ein.

Jennifer Lopez hat in einem Interview zum ersten Mal über ihre Gage für den Stripfilm "Hustlers" gesprochen - und mit ihrer Aussage für eine Überraschung gesorgt.

Die Marvel-Serie "Runaways" feiert im Dezember die Premiere seiner dritten Staffel. Wie jetzt bekanntgegeben wurde, wird damit auch das Finale des Formats eingeleitet.

"Die Eiskönigin" kehrt mit einem neuen Abenteuer ins Kino zurück. Aber kann die Fortsetzung des erfolgreichen Disney-Hits überzeugen?

Seit seiner Gründung in den 60er Jahren ist der Club 33 ein großes Mysterium für Disney-Fans. Einblicke in die heiligen Hallen bekommt man als Nichtmitglied nur über Social Media oder als Gäste eines Mitglieds.

Schauspielerin Kirsten Dunst will an ihrem Aussehen nichts ändern. Selbst für den weltweiten Erfolg mit "Spider-Man" nicht.

Spannender Deal für Marvel-Star Pom Klementieff. Die Mantis-Darstellerin wird in den neuen "Mission: Impossible"-Filmen gleich mehrfach neben Actionheld Tom Cruise auftauchen.

Mit der HBO-Serie "Game of Thrones" feierte Emilia Clarke ihren bisher größten Triumph. Doch die Dreharbeiten bleiben ihr nicht nur in guter Erinnerung: In einem Interview spricht die Schauspielerin nun über unangenehme Nacktszenen und lässt dabei kein gutes Haar an den Serienmachern.

Mit "Let It Go" sang sich Elsa in "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" in die Herzen zahlreicher Zuschauer. Nun startet die Fortsetzung in den Kinos - vielleicht erneut mit einem Oscar-verdächtigen Hit? Möglich wäre es: Schon in der Vergangenheit hat Disney für legendäre Songs gesorgt.

Taucht Brian O'Conner im neunten Teil von "Fast & Furious" auf? Gerüchten zufolge könnte die Figur, die von Paul Walker gespielt wurde, zu sehen sein.

Familienzwist zur Weihnachtszeit: In der neuen deutschen Netflix-Serie "Zeit der Geheimnisse" müssen sich Christiane Paul und Corinna Harfouch mit den Geheimnissen verschiedener Generationen auseinandersetzen.

Kommt doch noch ein vierter "Star Trek"-Film der Neuauflage ins Kino? "Fargo"-Schöpfer Noah Hawley soll das Drehbuch schreiben und auch Regie führen.

Eine Fortsetzung von "Joker" scheint nicht abwegig. Regisseur Todd Phillips befindet sich offenbar schon in Gesprächen für einen zweiten Teil.

Nicht nur "Star Wars"-Fans halten bei diesem Anblick den Atem an: Eine unglaublich niedliche Baby-Version von Meister Yoda begeistert derzeit das Internet und lässt alle Welt in Verliebtheit erstarren.

Die Gespräche über eine Fortsetzung des Erfolgsfilms "Joker" sollen auf Hochtouren laufen, zudem hätte Regisseur Todd Phillips eine ganze Reihe über Bösewichte geplant - diesen Gerüchten widerspricht Phillips nun höchstpersönlich.

Harrison Ford wird mit 77 Jahren offenbar zum Serienheld: Der Filmstar soll in der Adaption der Doku-Serie "The Staircase" mitwirken. Es wäre Fords erste TV-Hauptrolle überhaupt.